Kreativwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Sachsen-Anhalt - Jury hat Arbeiten zum Thema „Wasser ist für uns … 2018“ ausgewählt

04.06.2018

 

Auch dieses Jahr hatte ich wieder das Privileg die Preisverleihung unter der Leitung von Frau Bodemann-Schenk Leiterin des Magdeburger Ateliers bodemann creation " Werbevielfalt mit zu gestalten. 

 

Der Kreativwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen in Sachsen-Anhalt zum Thema „Wasser ist für uns …“ in Bezug auf Sachsen-Anhalt wurde bereits zum achten Mal durchgeführt und war wieder ein voller Erfolg. Wie im letzten Jahr war die Resonanz groß: Über 76 Grundschulen hatten sich mit über 2.214 Einsendungen am Wettbewerb zum Thema „Wasser ist für uns …“ in Sachsen-Anhalt mit Zeichnungen, Regenschirmen, Modellen, Spiele, Jahreskalender, Fotobüchern, Postern, Geschichten und vielen anderen kreativen Beiträgen beteiligt.

 

Die Jury-Mitglieder, bestehend aus einer Journalistin, zwei Grafikerinnen und einem Vertreter des Landes Sachsen-Anhalt, hatten es am 15. Februar 2018 nicht einfach, die besten Beiträge herauszufinden. Jedoch können sich Klassenvertreterinnen und Klassenvertreter der 1. bis 4. Klassen sowie klassenübergreifende Vertreterinnen und Vertreter aus 15 Grundschulen am 31. Mai 2018 auf ihre Gewinne und eine tolle Preisverleihung in Halle freuen. Die Einladungen von Frau Ministerin Dalbert werden Mitte März 2018 an die Grundschulen versandt. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden im Einzelnen ab Anfang Juni 2018 hier bekannt gegeben.

Leider konnten aufgrund der Vielzahl der eingereichten Beiträge nicht alle Werke prämiert werden. Deswegen werden nach der Preisverleihung sehenswerte Beiträge – unabhängig von der Prämierung– in einer Galerieausstellung im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in Magdeburg präsentiert.

Die Erfahrung des letzen Jahres hat gezeigt das die jungen Künstler/innen auch bei einer Preisverleihung dieser Größenordnung gerne nochmal einen d raufsetzten. Gemeinsam mit 120 Kinder ist ein verrückt, buntes Kunstwerk entstanden das demnächst im  Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie zu bestaunen ist. Die Räumlichkeiten hat uns wieder das Luchs-Kino in Halle zur Verfügung gestellt. 

 

In der Vorarbeit habe ich mich von Künstlern wie James Rizzi und Alicia Paz inspirieren lassen.  Das Gemeinschaftsprojekt das dieses Jahr gemeinsam mit den teilnehmenden Schulklassen gestaltet wurde dreht sich rund um einen Baum. Einen Baum der an einem Wasserbach verwurzelt ist. Er soll verdeutlichen wie verwoben der Mensch ist mit dem Kreislauf Wasser, Quellen, Tier- und Pflanzenwelt. Allein der Mensch und Tierwelt bestehen aus circa 60-80% Wasser. Wasser bedeutet pure Lebensenergie, es ist der Odem der uns SEIN lässt. Sauberes Wasser bedeutet gesunde Flora und Fauna und somit gesundes DAsein auch für uns Menschen. Wasser bringt Kraft mit sich, Wasser ist Lebensfreude, bietet Raum für Wachstum und Gestaltung ob in der Natur oder in der Zivilisation. Wasser bringt Genuss in Form der Früchte und Erträge die wir geniessen dürfen als zahlreiche Obstorten, Getreide… Wir könne Wein, Kaffee, Bier, Milch etc geniessen da wir genug Wasser um uns haben, das zu unserem Wohlstand beiträgt. Der Mensch, als Genusstier trägt die Verantwortung diese Wasserbestände sauber und gesund bleiben. Die Verantwortung liegt bei uns ob wir verschwenden, pflegen und bewahren. Der Kreislauf des Lebens beginnt immer mit Wasser und er endet ohne dieses kostbare Gut.

Zu sehen sind: Biber, Fischotter,

Bienefresser, , Bakassine, Eisvogel, Rohrdommel, Neuntöter, Libelle, Kormoran, Kranich, Schleihereule, Bienen, Hummeln, 3700

Schmetterlingsarten heimisch (z.B. Kleiner Schillerfalter , Zitronenfalter, Pfauenauge..), Hirschkäfer, Mistkäfer, 190 zählen zu den Tagfaltern Zauneideckse, Salamanda, Eidechsen, Grasfrosch, Springfrosch, Rotbauchunke, Sand-Silberscharte, 45 Orchideenarten, Seerosen, Waldhyacinthe, Waldbeeren, Blaumeise, Haubenmeise, Schwalben u.v.m.

 

Am Ende des Tages hatte ich gemeinsam mit den Kindern der diesjährigen Preisverleihung einen herrlich verrückten Baum gestalten der sich sehen lassen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

  • Instagram - Black Circle

© 2015 Creative Arts of Cat & the freebird - Erstellt mit Wix.com

Kontakt:  Kathrin Neumann-Taubert, Magdeburg, Deutschland www.Catandthefreebird@gmx.de